Die meisten Arztpraxen in der Region sind nur Pseudo-Barrierefrei

Pseudo-Barrierefrei ist ein neuartiger Begriff in der Lobby dem behinderten Menschen, und bedeutet, dass zwar die Barrierefreiheit der DIN-Norm entspricht, aber tatsächlich für körperlich Eingeschränkte, Blinde oder Gehörlosen Menschen oft nicht bzw. mit Einschränkungen brauchbar ist. Mir fällt auf, ich komme zwar,   mit meinem Rollstuhl, ohne Probleme in fast allen Arztpraxen bis ins Behandlungszimmer, aber […]

Read More

Offener Brief an Frau Rita Schwarzelühr-Sutter (MdB) und Herr Felix Schreiner (MdL BW)

(Veröffentlichung auch als Leserbrief im Südkurier; Kopie an Schwerbehindertenbeauftragten des Landkreis Waldshut) Liebe Frau Rita Schwarzelühr-Sutter, lieber Felix (Schreiner), sehr geehrte Damen und Herren, ich komme erst jetzt dazu, über meine persönlichen Erfahrungen mit den neuen Fahrzeugen der Hochrheinbahn zu berichten. Am Christi-Himmelfahrt Wochenende benutzte ich die Hochrheinbahn von Lauchringen-West nach Basel (und zurück), auf […]

Read More