Lauchringer Behindertentoiletten ohne Euroschließsystem (EuroKey)

In der familienfreundlichen Gemeinde Lauchringen gibt es inzwischen viele Rollstuhlgerechte Behindertentoiletten, und viele Rollstuhlfahrer sind nicht zum ersten Mal vor einer verschlossenen Türe gestanden, weil diese nicht geöffnet war, auf Grund der Behinderung die Türe nicht mit eine Münze öffnen … Weiterlesen

Offener Brief an Frau Rita Schwarzelühr-Sutter (MdB) und Herr Felix Schreiner (MdL BW)

(Veröffentlichung auch als Leserbrief im Südkurier; Kopie an Schwerbehindertenbeauftragten des Landkreis Waldshut) Liebe Frau Rita Schwarzelühr-Sutter, lieber Felix (Schreiner), sehr geehrte Damen und Herren, ich komme erst jetzt dazu, über meine persönlichen Erfahrungen mit den neuen Fahrzeugen der Hochrheinbahn zu … Weiterlesen

Ich bin kein Zwerg, ich bin ein Mensch

Dank eines Redakteur der Süddeutschen Zeitung (#SZ), werden wir Kleinwüchsige gleich mal 50 Jahre zurück versetzt. Eigentlich wollte er einen Nachruf schreiben,, weil der Schauspieler  in den 80ern in einer Puppe für Dreharbeiten „Alf“ verkörperte. Anstelle einen tatsächlichen Nachruf zu schreiben, seine … Weiterlesen

Rezession „Ich liebe Deutschland, und die Deutschen“ von Heinrich Heine

Als ich 1998 nach Düsseldorf Gerresheim zog, wo ich bis 2002 wohnte, viel mir in unmittelbarer Nähe, beim Kölner Tor an einer Hauswand ,ein Text von Heinrich Heine auf: Ich liebe Deutschland und die Deutschen; aber ich liebe nicht minder die … Weiterlesen

Ist die AfD gefährlich?

Ist die AfD gefährlich?  Ich persönlich sage ja… Weil jeder der etwas weiterdenkt, also nicht nur heute und jetzt, müsste erkennen, das wenn die Flüchtlinge bekämpft sind, kommen andere Personengruppen die viel Geldkosten dran, das heißt, Hartz IV-Empfänger, Kranke und Behinderte, … Weiterlesen

Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

Heute ist der 3. Dezember 2015 – der Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, Wie Behinderte in Deutschland behandelt werden, ist vielleicht nicht das Beste aber dennoch vorzeigbar, und es wird immer besser von Jahr zu Jahr. Ich gehöre zu dieser Gruppe … Weiterlesen

Wir waren auch mal das Pack

Einige Deutsche (ich sage bewusst nicht „viele“) bezeichnen die Flüchtlinge als „Pack“. Nur weil sie bei uns Zuflucht suchen, weil sie wegen Krieg, Terror und Sorge um das eigene Leben, das Heimatland verlassen müssen. Wenn wir nur 70 – 82 … Weiterlesen